Diskussionsrunde „The New Administration’s Economic and Foreign Policy – A Discussion with Prof. Wade Jacoby“

Wir laden euch in Kooperation mit der US-Botschaft zur Diskussionsrunde „The New Administration’s Economic and Foreign Policy – A Discussion with Prof. Wade Jacoby“ ein.

Der Politikwissenschaftler hat intensiv zu den deutsch-amerikanischen Beziehungen geforscht. Aktuell beschäftigt er sich besonders mit der neuen US-Administration und ihrer Außen- und Wirtschaftspolitik und schreibt dazu derzeit an einem Papier mit der Transatlantic Academy des German Marshall Fund in Washington, D.C. Mehr Informationen über Wade Jacoby findet ihr unter: https://politicalscience.byu.edu/WadeJacoby/Pages/Home.aspx

Die Veranstaltung findet am Donnerstag, den 30. März 2017, um 17 Uhr in der Landesvertretung des Saarlandes (In den Ministergärten 4, 10117 Berlin) statt. Sie wird auf Englisch stattfinden. Bitte kommt bereits um 16:45 Uhr in die Landesvertretung, sodass wir pünktlich beginnen können, da unser Referent danach einen Flug erreichen muss.

Wade Jacoby wird einen kurzen Impulsvortrag über die aktuelle Administration und ihre Ausgestaltung der transatlantischen Beziehung halten. Im Anschluss daran haben wir viel Zeit für eure Fragen und können in eine offenere Diskussion einsteigen. Um eine möglichst hohe Diskussionsqualität zu ermöglichen, freuen wir uns, wenn ihr euch im Voraus einige Fragen überlegt.


Anmeldung

Bitte meldet euch spätestens bis zum 26. März mit Vor- und Nachnamen bei Annabelle (annabelle.weisser@junge-transatlantiker.de) an. Über eure Teilnahme würden wir uns sehr freuen.