Stipendium

Give me your tired, your poor, Your huddled masses yearning to breathe free, The wretched refuse of your teeming shore. Send these, the homeless, tempest-tossed to me: I lift my lamp beside the golden door.“ 

Du möchtest in den USA studieren, den American Way of Life kennenlernen und dabei die deutsch-amerikanische Völkerverständigung stärken?

Als Mitglied im Verband der Deutsch-Amerikanischen-Clubs e.V. können wir jedes Jahr geeignete Studenten für einen einjährigen Studienaufenthalt in den USA vorschlagen. Von Delaware bis Texas, von Washington bis Florida vermittelt der VDAC Austauschmöglichkeiten mit verschiedenen Partneruniversitäten. Die Stipendien umfassen den Erlass der Studiengebühren. Zusätzlich kann je nach Universität ein Beitrag zu den Lebenshaltungskosten bis hin zu freier Unterkunft und Verpflegung gewährt werden.

Um ein Stipendium zu erlangen, ist eine Empfehlung durch Deinen lokalen Mitgliedsclub erforderlich.

Die Initiative junger Transatlantiker e.V. übernimmt die Bewerbungen von Studenten, die in den „Neuen deutschen Bundesländern“ immatrikuliert sind.


Die Bewerbungsfrist für das Jahr 2017 ist leider bereits abgelaufen.


Ansprechpartner

D_StockDavid Stock, Local Chairperson der IjT
stipendium@junge-transatlantiker.de